-

Vertrieb

-

Start

Bookmark

Merken

Standort Steinau

PACO in Steinau an der Straße: Wohnen und leben in der Brüder Grimm-Stadt

Quelle: Verkehrsbüro Steinau, Foto Merz-Tricot FotografieQuelle: Verkehrsbüro Steinau, Foto Merz-Tricot Fotografie

Steinau an der Straße ist von Firmengründung an der PACO-Standort Nr. 1. Und das aus gutem Grund. Da ist natürlich das Industriegebiet West, das der PACO Paul GmbH & Co. KG schon seit mehr als 50 Jahren als Heimatbasis dient. Da ist die Nähe zum international bedeutenden Wirtschaftsstandort Rhein-Main.

Zum Flughafen FRAPORT sind es mit dem Auto gerade einmal 45 Minuten. Und nicht zuletzt ist da aber auch ganz viel landschaftliche Schönheit gleich vor der Haustür: das Kinzigtal, der Spessart und der Vogelsberg in Wanderwegweite. Hinzu kommt natürlich Steinau an der Straße selbst – eine der schönsten historischen Städte in Hessen.

Lebensqualität für „Sie, Ihn und Es“

Mag Kultur woanders nur etwas zum Anschauen sein, in Steinau kann man sie leben und erleben. Burg samt Schloss Steinau, Fachwerkarchitektur, Renaissancebauten, Stadtkirche sowie das Amts- und Rathaus, in dem schon Philipp Wilhelm Grimm als Amtmann tätig war als seine Söhne, die Brüder Jacob und Wilhelm, noch Kinder waren.

Deshalb auch das Brüder Grimm-Haus, die Brüder Grimm Schule, der Märchenbrunnen auf dem Marktplatz, das Steinauer Märchenfilm-Festival und die Puppenspieltage. In diesem rundum sympathischen Umfeld lässt sich sehr angenehm wohnen.

Das Angebot an Einkaufsmöglichkeiten ist reichhaltig und attraktiv. Für die Kinder gibt es Kindergärten, Tagesstätte und Schulen. Geselligkeit bieten mehr als 100 Vereine aller Interessenrichtungen.

Und auch Feste werden gerne gefeiert – im Fasching, zum Tanz in den Mai, beim Forellenfest, im Oktober natürlich auch und besonders stimmungsvoll zur Advents- und Weihnachtszeit.

Offen nach allen Himmelsrichtungen

Einer guten Verkehrsanbindung hat Steinau ursprünglich seine Gründung und Existenz zu verdanken: Durch seine Lage an der Via Regia, der alten römischen Handelsstraße, die von Frankfurt am Main über Fulda bis nach Leipzig führte, gedieh die Stadt selbst zum wirtschaftlich erfolgreichen Handels- und Herbergsplatz. Heute liegt Steinau nicht nur an der Straße, sondern auch an der Autobahn A 66, die für eine optimale Verkehrsanbindung sorgt. Und dazu ist die Regionalbahn eng mit dem Rhein-Main-Gebiet samt Frankfurt vernetzt und reicht außerdem bis hin nach Fulda.

 

Steinau a. d. Straße in Zahlen und Daten:

Bundesland:   Hessen
Regierungsbezirk:   Darmstadt
Landkreis:   Main-Kinzig-Kreis
Fläche:   105 km²
Höhe ü. NHN:   175 m
Einwohner:   10.500
Stadtteile:   12
Staatlich anerkannter Erholungsort:   Ulmbach
Website:   www.steinau.de


Steinau an der Straße in Google Maps