-

Vertrieb

-

Start

Bookmark

Merken

Aktuelles

Ausbildungsberufe mit Zukunft: Ausbildungsbörse 20. Mai 2017

09.02.17

Als PACO – gegründet 1953 - sind wir stolz darauf, zu den weltweit führenden Anbietern von Metalldrahtgeweben und daraus gefertigten Produkten zu zählen. Unsere Wurzeln liegen in der sehr traditionsreichen Metallweberregion rund um Steinau an der Straße, wo sich auch heute noch unsere Unternehmenszentrale befindet.

Die Leistungsstärke und Qualität unserer Erzeugnisse hat uns als mittelständisches Unternehmen in Familienbesitz zum Global Player gemacht. Und mit der Ariane 5 kamen PACO Produkte sogar ins Weltall. Der Weg dorthin führte über unser ganz einfaches Unternehmenskonzept: Unseren Kunden immer eine vorteilhaftere Lösung zu bieten – wir nennen das „Mesholutions“.

 

Der Schlüssel zu den PACO Mesholutions ist die besonders enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden: Ganz genau hinhören, welcher Bedarf besteht, diskutieren, was die beste Lösung sein könnte und dann die Lösung professionell umsetzen – das tun die Mitarbeiter von PACO präzise und zuverlässig. Seit 1960 sorgt PACO für Nachschub an Fachkräften aus dem eigenen Haus.

 

Wir bilden aus:

 

  • Industriemechaniker/in
  • Industriekaufmann/frau
  • Werkzeugmechaniker/in



Die Ausbildung dauert drei- bis dreieinhalb Jahre, kann jedoch bei entsprechender schulischer und betrieblicher Leistung verkürzt werden. Bewerbungen sollten ca. ein Jahr im Voraus mit den letzten beiden Zeugnissen erfolgen. Wichtig für die Bewerbungen sind, je nach Ausbildungsberuf, die Noten in Deutsch, Mathematik, Sprachen und in den naturwissenschaftlichen Fächern, ebenso die Zensuren in Sozial- und Arbeitsverhalten.

Je nach Bedarf gibt es während der Ausbildung und auch bei Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis danach Weiterbildungs-Möglichkeiten, interne Schulungen und weitere besondere Angebote im Hause PACO.

Besonderheit von PACO als Ausbildungsbetrieb: Wir agieren weltweit. Unsere Produkte kommen in fast allen Branchen zum Einsatz. Dadurch ist die Ausbildung bei uns vielseitig und technisch interessant. Unsere Azubis werden von Anfang an zu selbstständigem Arbeiten motiviert. Die Auszubildenden, die alle für die Ausbildung relevanten Stationen und Abteilungen des Unternehmens durchlaufen, werden vom ersten Tag an in das Tagesgeschäft einbezogen. Die Ausbildung richtet sich ansonsten nach dem Ausbildungsplan der IHK. Der Berufsschulunterricht findet an zwei Tagen pro Woche statt.

 

Besuchen Sie uns zur Ausbildungsbörse am 20.05.17!

 

Mehr Informationen dazu finden Sie hier: www.bergwinkel-ausbildungsboerse.de

 

Berufsausbildung 2018 bei PACO >>