-

Vertrieb

-

Start

Bookmark

Merken

Aktuelles

Verantwortung in 3. Generation: Garvin Ruppel zum Geschäftsführer ernannt

08.02.17

Als Familienunternehmen steht PACO nicht zuletzt auch in der Verantwortung, die Qualitäten dieses Geschäftsmodells von Generation zu Generation immer wieder neu zu sichern. Dass das Heranziehen junger Führungskräfte aus den eigenen Reihen mit zu den schwierigsten Managementaufgaben zählt, ist für mittelständische Unternehmen in Deutschland ein altbekanntes Thema.

Bei PACO ist es die Familie Ruppel, die in der Verantwortung für den Bestand und die erfolgreiche Fortführung der PACO-Gruppe in die Zukunft steht. Zum 1. August 2016 übernahm Dipl.-Ing. (FH) Garvin Ruppel (35) als Geschäftsführer der Paul GmbH & Co. KG Führungsverantwortung im PACO-Managementteam mit Peter Ruppel (GF Gruppe) und Klaus Ruppel (GF Herolz). Damit rückt die dritte Generation, nach Gründer Wilhelm und seinen Söhnen Peter sowie Klaus, mit in die erste Reihe der Unternehmensleitung. Welche Voraussetzungen er für diese Aufgabe mitbringt und wie umfangreich aber auch anstrengend seine Vorbereitungen waren, ist im Artikel „Dritte Generation nach vorn“ auf Seite 6 der PACO World 25 eindrucksvoll nachzulesen.

 

PACO World 25